Lager


Das Lager wurde als eine Komponente entwickelt, die die Welt der elektronischen Dokumente mit deren physischen Papierversionen verbindet. In diesem Modul kann man:

  • eine physische Struktur entwerfen, die verschiedene Aufbewahrungsorte von Dokumenten widerspiegelt, z. B. /Poznañ/Gebäude 1/Zimmer 213/Schrank 3/Aktenordner 20
  • überprüfen, wo das Dokument zur Zeit physisch aufgehoben wird
  • Rechte (Kompetenzen) bestimmter Gruppen und Benutzer verwalten
  • die Arbeit mit Dokumenten dank der Verwendung von Barcodes automatisieren (das Etikett am Dokument lässt die elektronische Version mit einem Barcodeleser sofort finden)
  • Personen oder Gruppen bestimmen, die für physische Dokumente zuständig sind
  • Dokumente zwischen verschiedenen Aufbewahrungsorten senden (es ist ein zweistufiger Prozess zwischen dem Absender und dem Empfänger, der vom System kontrolliert wird. Somit kann man vermeiden, dass Dokumente verloren gehen. Man weiß auch immer, wer für das Dokument im jeweiligen Moment zuständig ist)